Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
MEN

AKZENT Hotel Berlin 
Alter Wiesenweg 11
D-29549 Bad Bevensen
Telefon: +49 (0)5821 506 0  
info@hotel-berlin-bad-bevensen.de

badbevensen_region_stadt_01 badbevensen_region_kloster_01 badbevensen_region_heide_01 badbevensen_region_stadt_02 badbevensen_region_kloster_02 badbevensen_region_kurpark_01

Schnell und direkt online buchen mit der Vertrauensgarantie:
Wir garantieren, dass Sie bei uns den günstigsten Preis erhalten!

 

Schreiben Sie uns eine Mail AKZENT Hotel Berlin auf facebook Folgen Sie uns auf Instagram AKZENT Hotel Berlin auf Pinterest AKZENT Hotel Berlin auf Google+ AKZENT Hotel Berlin auf Youtube

 

Quelle der Gesundheit und beliebter Ferienort in der Lüneburger Heide - Bad Bevensen bietet sowohl für Urlaub und Gesundheit als auch für entspannende Aktivitäten und erholsame Ferien das ideale Umfeld.

Die kleine Stadt in der Heide ist seit 1975 als Heilbad anerkannt. Das Angebot des relativ jungen Kurortes richtet sich an Menschen, die in der ruhigen und waldreichen Umgebung etwas für ihre Gesundheit und die Erhaltung ihrer körperliche Fitness tun wollen.

Der 12 Hektar große Kurpark entlang der Ilmenau verbindet das Kurviertel mit der Altstadt und ist Ausgangspunkt für schöne Spaziergänge, beispielsweise zum nahen Kloster Medingen.

Pergola Plattform im Kurpark Bad BevensenPergola im Kurpark Bad BevensenPastorenstraße in Bad BevensenDreikönigskirche in Bad BevensenDreikönigskirche in Bad BevensenRatsapotheke in Bad BevensenStadtbummel durch Bad BevensenIlmenauZurücklehnen im Kurpark Bad BevensenFontänen im Kurpark Bad Bevensen

THERMEplus - Für mehr Gesundheit & Wohlbefinden

Restplatzbörse

Für AKZENT-Stammgäste

akzent neu